Herbstsalat mit Chicorée, Birnen, Nüssen und Blauschimmelkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herbstsalat mit Chicorée, Birnen, Nüssen und Blauschimmelkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K81,7 μg(136 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium420 mg(11 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Köpfe gelber Chicorée
125 g Rucola
1 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 Msp. mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Walnussöl oder Mandelöl
1 reife Birne
120 g Blauschimmelkäse
4 EL Walnüsse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Chicoree und den Rucola putzen, waschen und nach Belieben in Stück zupfen. Aus Essig, Zitronensaft, Honig, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Das Öl unterschlagen. Den Chicoree und Rucola mit etwa der Hälfte des Dressings marinieren und auf Teller verteilen.

2.

Die Birnen waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Fruchtstücke längs in schmale Spalten schneiden. Auf dem Salat anrichten, mit dem restlichen Dressing beträufeln. Den Käse in Stücke zerbröseln und mit den Walnüssen über die Salate streuen. Mit Pfeffer übermahlen.

 
Leider nur 3 Sterne, weil die Kalorienangabe fehlt. Und das bei Eat Smarter! Ansonsten sehr lecker!