Joghurt-Gurken-Kaltschale mit Walnüssen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Joghurt-Gurken-Kaltschale mit Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K23,4 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium293 mg(29 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
750 g
125 ml
1
Zitrone Saft
2 EL
frisch gehackter Dill
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
50 g
gehackte Walnüsse
gehackter Dill für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchWalnussOlivenölDillSalatgurkeZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, ein Drittel abschneiden und für die Garnitur beiseite legen. Die restliche Gurke schälen, halbieren, entkernen, grob zerkleinern und in einen Mixbecher geben. Joghurt, Milch, Zitronensaft, Dill, geschälte Knoblauchzehen und Olivenöl zugegeben, alles fein pürieren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer abschmecken und die Suppe mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die beiseite gelegte Gurke klein würfeln. Die Joghurtsuppe in Schälchen füllen, mit Gurkenwürfeln, Walnüssen und Dill bestreuen und servieren.