Kabeljau-Omelett

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kabeljau-Omelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein38 g(39 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D4,7 μg(24 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin24,9 μg(55 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod352 μg(176 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure171 mg
Cholesterin415 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
2 EL
6
100 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
½ Bund

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Die Fenchelknolle putzen, von dem harten Strunk befreien und in in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen zusammen mit den Fenchelwürfeln darin andünsten. Die Mischung in eine runde Auflaufform geben und verteilen. Die Kabeljaufiletwürfel darüber verteilen.

3.

Die Eier trennen, die Eigelbe mit der Sahne verquirlen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Die Masse in die Auflaufform gießen und mit Etwas in Stücke geschnittenem Schnittlauch bestreuen. Durch leichtes Rütteln der Form die Masse gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldgelb backen. Mit Schnittlauch garniert servieren.