Käsetarte mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsetarte mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
3210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.210 kcal(153 %)
Protein149 g(152 %)
Fett224 g(193 %)
Kohlenhydrate151 g(101 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,6 g(92 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D13,8 μg(69 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K252,8 μg(421 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin43,8 mg(365 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure747 μg(249 %)
Pantothensäure10,9 mg(182 %)
Biotin98,8 μg(220 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium3.058 mg(76 %)
Calcium3.450 mg(345 %)
Magnesium279 mg(93 %)
Eisen12,2 mg(81 %)
Jod249 μg(125 %)
Zink20,6 mg(258 %)
gesättigte Fettsäuren134,6 g
Harnsäure522 mg
Cholesterin1.279 mg
Zucker gesamt29 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
40 g
geriebener Parmesan
1
75 g
1 Prise
weiche Butter für die Tarteform
Für den Belag
20 g
getrocknete Spitzmorcheln
2 Stangen
1 EL
2 EL
200 g
100 g
geriebener Parmesan
100 g
geriebener Bergkäse
2
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkMehlParmesanBergkäseSchlagsahneButter

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Parmesan, dem Ei und der Butter in Stücken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, ein wenig kaltes Wasser ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Währenddessen für den Belag die Morcheln in warmem Wasser etwa 20 Minuten einweichen. Den Lauch längs halbieren, waschen, putzen und in Streifen schneiden. In der Butter in einer heißen Pfanne 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
4.
Den Teig auswellen und die Form damit auskleiden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit den Bröseln bestreuen.
5.
Die Morcheln abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Quark mit dem Käse, den Eiern und der Sahne glatt rühren. Die Morcheln und den Lauch unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Guss auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
6.
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder abgekühlt servieren.
7.
Dazu nach Belieben eine Spinatsalat reichen.