Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kalbsmedaillons mit Chicoree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsmedaillons mit Chicoree
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
400 g
40 g
geriebener Parmesan
350 g
Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Salbei
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChicoréeParmesanKalbsfiletSalzPfefferSalbei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Chicorée putzen, dabei mit einem spitzen Messer den leicht bitteren Strunk entfernen, waschen und trocknen. Wenig Wasser erhitzen und die Chicoréeblätter darin im offenen Topf bei mittlerer Hitze kurz dünsten.
2.
Für das Gratin Chicorée in eine gebutterte Auflaufform legen und mit dem Parmesan bestreuen. Die Form in den vorgeheizten Backofen (200°) schieben und einige Min. überbacken, bis der Käse etwas Farbe angenommen hat.
3.
Zwischenzeitlich das Kalbsfilet in vier Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Salbei einreiben, dann in heissem Öl von jeder Seite in wenigen Minuten - je nach Vorlieben blutig oder durch - braten.
4.
Kalbsfilets und Chicoréegratin auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar