Kalbsschnitzel mit Mozzarellafüllung und Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsschnitzel mit Mozzarellafüllung und Kirschtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
503
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien503 kcal(24 %)
Protein57 g(58 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin28,5 mg(238 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.081 mg(27 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dünne Kalbsschnitzel oder Putzenschnitzel à 150-180 g
200 g
Pfeffer frisch gemahlen
½ TL
1 TL
grob geschnittenes Basilikum
4 Scheiben
2 EL
Zahnstocher oder Rouladennadeln
Für das Kirschtomatengemüse
400 g
50 g
Oliven schwarz, entsteint
1 Stiel
2
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
Thymian zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch zwischen zwei Folien legen und etwas größer klopfen (plattieren). Den Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian und Basilikum bestreuen, mit dem Schinken und anschließend mit den Mozzarellascheiben belegen. Das Fleisch fest aufrollen und mit Holzspießen oder Rouladennadeln fixieren.
2.
Im heißen Öl rundherum kurz scharf anbraten, in eine geölte Auflaufform geben und im Ofen bei 100°C ca. 15-20 Minuten fertig garen.
3.
Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Die Oliven grob hacken und den Thymian abzupfen. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und die Tomaten zusammen mit den Oliven, dem Thymian und dem Knoblauch andünsten. Mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zusammen mit den Fleischröllchen auf Tellern anrichten, mit Pfeffer übermahlen und mit Thymian garniert servieren.