Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffel-Spargelpfanne mit Hülsenfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Spargelpfanne mit Hülsenfrüchten
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
250 g
kleinere, neue Kartoffeln festkochend
250 g
2
125 g
Erbsen frisch oder TK
100 g
dicke Bohnen frisch oder TK
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen (Saft)
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpargelFrühlingszwiebelErbseSalzPfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
TK-Gemüse auftauen lassen.
2.
Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen. Etwas abgekühlte Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Spargel waschen, die Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser 6 - 8 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
4.
Erbsen und Bohnen in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.
5.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden.
6.
Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar