Kartoffelpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium869 mg(22 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
300 ml
4 EL
frisch geriebene Muskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. In Salzwasser etwa 20 Minuten weich garen. Die Kartoffeln in ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen.

2.

Die Milch in einem Topf aufkochen. Die Butter in Stücken dazugeben und zerlassen. Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3.

Die Kartoffeln portionsweise durch die Kartoffelpresse in eine vorgewärmte Schüssel drücken.

4.

Die heiße Milch mit einem Kochlöffel locker unter die Kartoffelmasse rühren. Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Passt zu Schmorbraten oder gebratenem Zander.