Kartoffelpüree mit Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpüree mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein5,51 g(6 %)
Fett29,83 g(26 %)
Kohlenhydrate34,52 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,96 g(17 %)
Vitamin A42,22 mg(5.278 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,23 mg(2 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,06 mg(5 %)
Niacin2,36 mg(20 %)
Vitamin B₆0,39 mg(28 %)
Folsäure34,43 μg(11 %)
Pantothensäure0,07 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C80,43 mg(85 %)
Kalium968,58 mg(24 %)
Calcium36,93 mg(4 %)
Magnesium36,06 mg(12 %)
Eisen1,65 mg(11 %)
Jod0,59 μg(0 %)
Zink0,48 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,97 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
2
2
1 Msp.
Kümmel gemahlen
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
125 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser in ca. 20 min. garen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in breite Streifen schneiden, dann unter dem vorgeheizten Grill oder im heissen Backofen (Höchste Stufe) mit der Hautseite nach oben braten, bis diese Blasen wirft und Farbe nimmt, dann herausnehmen, abkühlen lassen, häuten und in kleine Würfel schneiden, 3 EL Paprikawürfel beiseite legen.
3.
Restlichen Paprika mit den Gewürzen, durchgepressten Knoblauch, 1 TL Salz, Essig und Olivenöl pürieren.
4.
Kartoffeln abgiessen, etwas ausdampfen lassen und sofort zerstampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Paprikapüree vermischen.