0

Kartoffelpuffer mit Radieschen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Kartoffelpuffer mit Radieschen

Kartoffelpuffer mit Radieschen - Ein Klassiker aus der Pfanne - hier in leicht scharfer Begleitung.

0
Drucken
238
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
200 g
1 Bund
1
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Kartoffeln schälen, reiben, in ein feuchtes Küchentuch geben und in eine Schüssel ausdrücken. Kartoffelsaft einige Minuten stehen lassen.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/5

Währenddessen Radieschen waschen, putzen, trockentupfen und in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Schritt 3/5

Kartoffeln abgießen, sodass die abgesetzte Stärke auf dem Boden der Schüssel zurückbleibt. Geriebene Kartoffeln mit Ei und Kartoffelstärke vermengen und mit Salz und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

Schritt 4/5

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse portionsweise hineinsetzen, flachdrücken und 1–2 Minuten bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite braten. Kartoffelpuffer auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 5/5

Radieschenstifte und Zwiebelringe über die Kartoffelpuffer streuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Frigoverre 336200MA3021990 Behälter für Nahrungsmittel
VON AMAZON
12,00 €
Läuft ab in:
Ultrament Bastel-Beton, hochwertiger Gießbeton perfekt für kreative Deko Gestaltungen, 3,5 kg
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
12,99 €
Läuft ab in:
KnorrPrandell 6232990 Pailletten, 6 mm, mix
VON AMAZON
3,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages