Kartoffelsuppe mit Aprikosen und Pinienkernen (vegan)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Aprikosen und Pinienkernen (vegan)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K47,7 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Aprikosen
1 Stange Lauch
400 g Kartoffeln mehlig kochend
2 EL Kokosöl
½ TL Kurkumapulver
½ TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Korianderpulver
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sojacreme
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben veganes Toastbrot
30 g Pinienkerne
2 EL gehacktes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Würfel oder Spalten schneiden. Den Lauch putzen, klein schneiden und in einem Sieb gründlich waschen, Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. 1 EL Kokosfett in einem Topf erhitzen, Lauch und Kartoffeln darin unter Rühren anbraten. Mit den Gewürzen bestreuen, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Den Inhalt des Topfes zusammen mit der Sojacreme im Mixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
In der Zwischenzeit das Toastbrot in Würfel schneiden. Das restliche Kokosfett (1 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin zu Crôutons rösten. Die Crôutons aus der Pfanne nehmen und die Pinienkerne in der Pfanne rösten. Die pürierte Suppe zusammen mit den Aprikosen und dem Koriandergrün ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Die Suppe in Schälchen anrichten und mit den Crôutons und den Pinienkernen bestreuen.