EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kirschkompott

mit Joghurtsahne
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkompott

Kirschkompott - Kirschkompott: fruchtig-aromatischer Genuss in Dunkelrot

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vielleicht schmecken Kirschen aus Nachbars Garten wirklich besser – mehr wohltuende Inhaltsstoffe können sie aber kaum haben: Neben sekundären Pflanzenstoffen stecken darin reichlich Vitamin C und Folsäure, die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor sowie Kieselsäure und Pektin.

Für Menschen mit erhöhten Purinwerten ist besonders gut Kirschen essen: Studien zeigen, dass die Früchtchen den Harnsäurespiegel senken und sie so Gichtanfällen vorbeugen können.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin19 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Sauerkirschen
1 Vanilleschote
400 ml Sauerkirschsaft
60 g Rohrzucker (3 EL)
2 TL Speisestärke
4 Stiele Estragon
75 ml Schlagsahne
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 1

Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.

2.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 2

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

3.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 3

Vanillemark und -schote zusammen mit Kirschsaft und Rohrzucker in einem Topf aufkochen.

4.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 4

Kirschen dazugeben und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten kochen lassen.

5.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 5

Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und zum Kirschkompott geben. Unter ständigem Rühren noch 1-2 Minuten kochen lassen.

6.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 6

Estragon waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und unter das Kirschkompott rühren.

7.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 7

Die Sahne mit den Quirlen eines Handmixers steifschlagen. Joghurt in einer Schüssel glattrühren und die Sahne unterziehen. Zum lauwarmen Kirschkompott servieren.

 
Einfach und lecker, ein ideales Rezept!