EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kirschkompott

mit Joghurtsahne
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkompott

Kirschkompott - Kirschkompott: fruchtig-aromatischer Genuss in Dunkelrot

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vielleicht schmecken Kirschen aus Nachbars Garten wirklich besser – mehr wohltuende Inhaltsstoffe können sie aber kaum haben: Neben sekundären Pflanzenstoffen stecken darin reichlich Vitamin C und Folsäure, die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor sowie Kieselsäure und Pektin.

Für Menschen mit erhöhten Purinwerten ist besonders gut Kirschen essen: Studien zeigen, dass die Früchtchen den Harnsäurespiegel senken und sie so Gichtanfällen vorbeugen können.

 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt47 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Sauerkirschen
1 Vanilleschote
400 ml Sauerkirschsaft
60 g Rohrzucker (3 EL)
2 TL Speisestärke
4 Stiele Estragon
75 ml Schlagsahne
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 1

Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.

2.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 2

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

3.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 3

Vanillemark und -schote zusammen mit Kirschsaft und Rohrzucker in einem Topf aufkochen.

4.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 4

Kirschen dazugeben und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten kochen lassen.

5.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 5

Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und zum Kirschkompott geben. Unter ständigem Rühren noch 1-2 Minuten kochen lassen.

6.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 6

Estragon waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und unter das Kirschkompott rühren.

7.
Kirschkompott Zubereitung Schritt 7

Die Sahne mit den Quirlen eines Handmixers steifschlagen. Joghurt in einer Schüssel glattrühren und die Sahne unterziehen. Zum lauwarmen Kirschkompott servieren.

 
Einfach und lecker, ein ideales Rezept!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite