print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Knackiges Brot mit gemischten Pilzen und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Knackiges Brot mit gemischten Pilzen und Parmesan
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Für das Knäckebrot
10 g
frische Hefe
1 EL
3 TL
70 ml
lauwarme Milch
130 ml
200 g
160 g
Haferflocken Kleinblättrig
130 g
½ TL
gemahlener Kümmel
Für die Pilze
800 g
gemischte Waldpilz z. B. Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze, usw.
1
1
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
60 g
Parmesan am Stück
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeAhornsirupSalzMilchWasserRoggenmehl

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in einer großen Schüssel hineinbröckeln, den Sirup und Salz dazugeben, die lauwarme Milch auf die Hefe gießen und die Hefe darin auflösen. Dann 130 ml Wasser, Roggenmehl, Haferflocken, Weizenmehl und Kümmel dazugeben. Das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt, an einem warmen Ort ca. 10-12 Stunden ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen (Umluft 220°).
3.
Den Teig noch einmal gut durchkneten, sollte er zu weich sein, noch etwas Weizenmehl einarbeiten. Den Teig in 4 Stücke teilen und Kugeln daraus formen. Jede Kugel auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
4.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und jeweils 2 Teigscheiben darauf legen (so zurecht legen, dass die Scheiben dann fast rund sind). Im heißen Backofen jeweils 8-10 Minuten backen. Einmal wenden. Die fertig gebackenen Teigscheiben aus dem Ofen nehmen und über Nacht auskühlen lassen.
5.
Am nächsten Tag die Pilze putzen, mit einem Kuchenkrepp abreiben und gegebenenfalls klein schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen, den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne mit Öl den Knoblauch und die Zwiebelstreifen glasig schwitzen und die Pilze zugeben. Unter gelegentlichen Wenden mitbraten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit vollständig verdampft ist. Die Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die Knäckebrotscheiben halbieren und auf jede Hälfte einige Pilze anrichten. Mit frisch gehobeltem Parmesan bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schlagwörter