Kräuter-Putenrollbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Putenrollbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
519
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien519 kcal(25 %)
Protein69 g(70 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K32,3 μg(54 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin40,5 mg(338 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure211 μg(70 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin32,2 μg(72 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium2.164 mg(54 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Putenbrustfilet
200 g Putenfleisch aus der Keule
Salz
Pfeffer
70 g schwarzes Olivenpesto (0.5 Glas)
½ Bund Basilikum
3 Zweige Rosmarin
30 g Parmesan
Für das Wurzelgemüse
2 Bund Teltower Rübchen
1 Bund Möhren
2 Knoblauchzehen

Zubereitungsschritte

1.

Putenbrust waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Fleisch zu einem Rollbraten schneiden und mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Die Kräuter bis auf einen Zweig Rosmarin fein hacken, mit dem Pesto vermengen. Das Fleisch mit 3/4 der Mischung auf der Innenseite bestreichen und mit Fleisch aus der Keule belegen. Die Putenbrust aufrollen und mit Küchengarn binden, dabei den Rosmarinzweig mit festbinden, mit dem restlichen Pestogemisch einreiben.

2.

Das Gemüse waschen und schälen. Die Putenbrust in einen Bratschlauch geben und zubinden. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 45 Minuten schmoren. Das Gemüse in eine Kasserolle geben, den Braten aus dem Schlauch nehmen, auf das Gemüse legen und weitere 20-30 Min. im Ofen backen, leicht bräunen lassen.