Kürbis-Kartoffel-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbis-Kartoffel-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g mehligkochende Kartoffeln
500 g Kürbisfruchtfleisch geschält und entkernt, z. B. Hokkaido oder Muskat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Koriander
6 EL Kürbiskerne
2 EL Butter
4 EL steif geschlagene Schlagsahne
Petersilie zum Garnieren
Thymian zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffel schälen und würfeln. Das Kürbisfleisch ebenfalls würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, in heißer Butter glasig anschwitzen, dann die Kürbis- und Kartoffelwürfel hineingeben und kurz mitschwitzen. Die Brühe angießen und 25-30 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
3.
Die Kürbiskerne in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter anrösten.
4.
Die Suppe auf Teller verteilen, die Sahne einrühren und mit den Kürbiskernen und Petersilie, sowie Thymian garniert servieren.