Kürbiscremesuppe und Kartoffelchips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiscremesuppe und Kartoffelchips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien351 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kürbisfruchtfleisch (Hokkaidokürbis)
1 Zwiebel
20 g Butterschmalz
900 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Curry nach Geschmack
¼ TL Ingwerpulver
2 EL Kürbiskerne
2 EL Crème fraîche
2 EL dunkles Kürbiskernöl
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitungsschritte

1.
Das Küsbisfruchtfleisch grob würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Kürbiswürfel dazu geben und ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Die Gemüsebrühe angießen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Suppe etwas abkühlen lassen, mit dem Schneidestab pürieren
2.
und wieder erhitzen. Die Sahne unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Curry und Ingwer würzen. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Die Suppe in vorgewärmte Suppenbowls füllen, mit etwas Creme fraiche und Kürbiskernöl verzieren und mit den kürbiskernen und Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu passen Kartoffelchips