0

Labskaus mit Spiegelei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Labskaus mit Spiegelei
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
gepökelte Rinderbrust
1 Stange
2
150 g
1
4
2
400 g
1 EL
5 EL
500 g
mehligkochende Kartoffeln
4
Cornichons aus dem Glas (mit Sud)
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Die Rinderbrust abbrausen und in einen Topf legen. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie schälen und würfeln. Die Zwiebel putzen, waagrecht halbieren und jeweils mit einem Lorbeerblatt und 2 Nelken spicken. Alles zum Fleisch geben, mit kaltem Wasser bedecken, salzen und aufkochen lassen. Bei milder Hitze ca. 2 Stunden knapp unter dem Siedepunkt weich ziehen lassen. Zwischendurch den entstandenen Schaum abschöpfen.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Schritt 2/8
Die Rote Bete schälen. Mit Salzwasser knapp bedecken, Zucker, Essig und die übrigen Lorbeerblätter hinzufügen und, je nach Größe der Knollen, zugedeckt 45-60 Minuten weich kochen. Anschließend abkühlen lassen und pellen.
Video Tipp
Wie Sie kinderleicht Rote Bete kochen
Schritt 3/8
Das Fleisch aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 4/8
In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten weich garen.
Schritt 5/8
Die Rinderbrust und die Rote Bete würfeln und zusammen mit den Cornichons durch einen Fleischwolf (feine Scheibe) drehen.
Schritt 6/8
Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig anbraten. Die gewolfte Fleischmasse einrühren. Etwas Fleischsud angießen und etwa 10 Minuten sämig köcheln lassen. Die Kartoffeln pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und unter die Fleischmasse mischen. Labskaus mit Salz, Pfeffer und Gurkensud würzig abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 7/8
Das restliche Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Eier darin als Spiegeleier braten. Leicht salzen und pfeffern.
Schritt 8/8
Den Labskaus auf Tellern anrichten und die Spiegeleier darauf betten. Nach Belieben mit eingelegtem Hering servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

CKB Ltd Jumbo Wine Glass DECANTER XL 1.5 L Weinglas Weinkaraffe dekanter
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
AUKUYEE Sous Vide Sous-Vide Garer Sous Vide Stick Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator Genaue Temperatur LCD Touch-Display und Edelstahl Rezepten 1100W bis 20 Liter Füllvolumen (Weiß)
VON AMAZON
55,99 €
Läuft ab in:
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator (Schwarz)
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages