Lachs mit Linsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Linsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein48 g(49 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K119,1 μg(199 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure217 μg(72 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.400 mg(35 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g getrocknete Beluga-Linsen
1 TL Fenchelsamen
600 ml Gemüsebrühe
1 Möhre
1 Zwiebel
1 Stange Staudensellerie
600 g Lachsfilet
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen mit den Fenchelsamen und der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 40 Minuten leise köcheln bis die Linsen weich sind. Die Möhre und die Zwiebel schälen, den Sellerie waschen, putzen und alles in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse nach ca. 20 Minuten zu den Linsen geben und mitgaren.
2.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 4 gleich große Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl auf beiden Seiten etwa 6 Minuten langsam goldbraun braten.
3.
Die Petersilie zu den Linsen geben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten, darauf den Lachs setzen und servieren.