Lachs mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Lachsfilet à ca. 200 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Spinatsalat
400 g
frischer junger Spinat
Olivenöl kaltgepresst
Saft einer großen Zitronen
4
Limettenhälften
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletSpinatPflanzenölSalzPfefferOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachstranchen je Seite ca. 3 - 4 Min. braten.
2.
Spinat waschen und trocken schleudern. 5 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab aufschlagen. Zum Spinat geben und den Spinat gut durchmischen. Noch mal abschmecken. Lachfilet mit dem Spinatsalat auf Teller anrichten. Dazu jeweils eine Limettenhälfte reichen oder den Lachs gleich mit Limettensaft beträufeln. Sofort servieren.