Lachsfilet mit Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
3815
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.815 kcal(182 %)
Protein729 g(744 %)
Fett79 g(68 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D24,5 μg(123 %)
Vitamin E154,6 mg(1.288 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin241,6 mg(2.013 %)
Vitamin B₆5,8 mg(414 %)
Folsäure575 μg(192 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin38,8 μg(86 %)
Vitamin B₁₂69,6 μg(2.320 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium9.694 mg(242 %)
Calcium3.500 mg(350 %)
Magnesium2.566 mg(855 %)
Eisen23,5 mg(157 %)
Jod3.405 μg(1.703 %)
Zink82,8 mg(1.035 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure5.522 mg
Cholesterin5.150 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Lachsfilet mit Haut
300 Riesengarnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Knolle Fenchel
1 Salatgurke
4 Stiele Dill
2 Stiele Koriandergrün
2 EL weißer Balsamessig
1 TL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Lachs abbrausen und trocken tupfen. Mit der Hautseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und rundherum verteilen. Alles mit 1-2 EL Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und im Ofen ca. 25 Minuten garen.
3.
Den Fenchel waschen, putzen, den harten Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Gurken waschen, die Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Den Dill und den Koriander abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Die Kräuter mit dem Fenchel, den Gurkenscheiben, dem restlichen Öl, dem Essig und Zitronensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Garnelen nach 8-10 Minuten aus dem Ofen nehmen, unter den Salat mengen und ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.
4.
Den Lachs auf eine vorgewärmten Platte legen und die Haut vorsichtig abziehen. Den Salat darauf verteilen und servieren.