Lamm mit Kohlrabigratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Kohlrabigratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
705
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien705 kcal(34 %)
Protein43 g(44 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,8 mg(173 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure198 μg(66 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium1.378 mg(34 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium179 mg(60 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren23,3 g
Harnsäure335 mg
Cholesterin179 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Kohlrabi (4 Kohlrabi)
1
unbehandelte Orange die Zesten
1
400 ml
4 EL
600 g
1
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
2.
Vier rechteckige, feuerfeste Förmchen (ca. 12x12 cm) mit Öl einpinseln und den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Kohlrabischeiben dachziegelartig in die Förmchen schichten, salzen, pfeffern und jeweils die Sahne angießen. Ca. 30 Min. im Ofen backen.
4.
Lammfilets waschen, trocken tupfen und in 2 EL Olivenöl und mit dem Rosmarinzweig in der Pfanne von allen Seiten ca. 5 Min. langsam goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in 1 EL Öl braun anschwitzen, Kürbiskerne zugeben und auf die Gratins verteilen. Weitere 5 Min. goldbraun backen und mit den Lammfilets servieren.