Lasagne mit Shrimps, Calamari und Spinat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lasagne mit Shrimps, Calamari und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
696
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien696 kcal(33 %)
Protein32 g(33 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K195,1 μg(325 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod103 μg(52 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin246 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Oktopus küchenfertig
3 EL
1 Zweig
2 Zweige
1 Stiel
100 g
Riesengarnele geschält und entdarmt
100 g
Kabeljau küchenfertig, ohne Haut
200 g
frischer Blattspinat
1
3 EL
3 EL
150 ml
trockener Weißwein
400 ml
50 g
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form
12
40 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Oktopus waschen, mit ca. 1 l Wasser, dem Essig und 1 EL Salz in einem Topf aufkochen lassen. Bei geringer Hitze halb zugedeckt ca. 1-1,5 Stunden simmern lassen. Während der letzten 15 Minuten die Kräuter zufügen. Mit einer Gabel eine Garprobe machen. Lässt sie sich nach dem Einstechen leicht aus dem Fleisch ziehen, ist es weich und gar. Anschließend aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen. Dann häuten und in kleine Stücke schneiden.
2.
Die Garnelen waschen, trocken tupfen und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl 1-2 Minuten rundherum anbraten. Herausnehmen und zu dem Oktopus geben. Den Fisch waschen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zu dem Oktopus geben.
3.
Den Spinat waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und grob hacken.
4.
Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Das Mehl einstreuen und leicht anschwitzen. Mit dem Weißwein unter Rühren ablöschen und den Fond angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht sämig köcheln lassen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
6.
Eine gebutterte Auflaufform mit Lasagneplatten auslegen und etwas von der Fischmischung darauf verteilen. Mit Spinat bedecken und mit etwas Sauce beträufeln. Diesen Vorgang noch 2 mal wiederholen und dabei mit Lasagneplatten abschließen. Mit der restlichen Sauce beträufeln und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und in Stücke geteilt servieren.