EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Smart snacken

Schoko-Müsliriegel

5
Durchschnitt: 5 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Schoko-Müsliriegel

Schoko-Müsliriegel - Schokoladig-nussig und lange sättigend – der perfekte Snack für zwischendurch! Foto: Daniela Neu

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die komplexen Kohlenhydrate aus den Haferflocken lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen und sättigen lang anhaltend – ebenso wie die Ballaststoffe, die zusätzlich die Verdauung in Schwung bringen. Nüsse liefern zudem hochwertiges Eiweiß und gesunde Fette: ein perfekter Snack für zwischendurch!

Je nach Lust und Laune können die Riegel mit diversen Nüssen und Trockenfrüchten variiert werden. Sie eignen sich daher auch super als Resteverwertung. Für mehr Süße können zum Beispiel noch Agavendicksaft, Honig oder Ahornsirup zugefügt werden.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker5,4 g(22 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1,6 mg(2 %)
Kalium395 mg(10 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Daniela Neu

Zutaten

für
16
Zutaten
50 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
100 g Nussmischung
20 g stark entöltes Kakaopulver
250 g kernige Haferflocken
30 g Leinsamen
200 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
50 g Haselnussmus
300 g Apfelmus oder -mark
20 g ungesüßte Dinkel-Flakes
20 g gepuffter Amaranth
2 TL Zimt
1 Msp. Vanillepulver
½ TL gemahlener Kardamom
1 TL Bio-Orangenschale
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenmaschine oder leistungsstarken Mixer, 1 Backpapier, 1 Backform (etwa 24 x 20 cm)

Zubereitungsschritte

1.

In einer Küchenmaschine oder einem leistungsstarken Mixer Datteln, Nüsse, Kakaopulver, Haferflocken und Leinsamen grob zerkleinern.

2.

100 g Schokolade hacken und zusammen mit Haselnussmus, Apfelmark, Dinkelflakes, Amaranth und Gewürzen unter den Datttel-Mix rühren.

3.

Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und gut andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen, bis die Oberfläche gebräunt ist. Dann in der Form abkühlen lassen.

4.

Schoko-Müsliriegel aus der Form und vom Backpapier lösen, in 16 Riegel schneiden. Restliche Schokolade schmelzen, Riegel damit verzieren und erkalten lassen.

 
Die Riegel esse ich super gerne mal zwischendurch, wenn ich Lust auf etwas Süßes habe. Damit hab ich das Gefühl, ich esse gesund – UND mein Süßhunger wird gestillt.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite