Mulligatawny-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mulligatawny-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt20 g
Autor dieses Rezeptes:
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen und mit der
2.
1 1/ 2 fachen Menge leicht gesalzenem Wasser in einem Topf aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. 25 Min. quellen lassen.
3.
Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Möhre und Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden.
4.
Das Fleisch in heißem Butterschmalz rundum kurz anbraten, Zwiebel, Knoblauch, geriebenen Ingwer und Möhre zugeben, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, die Brühe zugeben und zugedeckt ca. 15 Min. leise köcheln lassen, dann das Fleisch herausnehmen und in Würfel schneiden.
5.
Banane schälen und klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Beides mit der Kokosmilch in die Suppe rühren und diese pürieren. Die Rosinen untermischen und einige Min. köcheln lassen und abschmecken. Den Reis und das Fleisch in die Suppe geben und darin erwärmen (nicht mehr kochen!). Mit Kresse bestreut servieren.