Vegan für Genießer

Detox-Suppe

Gewinnerrezept von Sandra Weber
4.933335
Durchschnitt: 4.9 (15 Bewertungen)
(15 Bewertungen)
Detox-Suppe

Detox-Suppe - Der vegane Leckerbissen schmeckt gut und stärkt das Immunsystem! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Detox-Suppe ist ein wunderbarer Helfer, um den Körper zu entlasten, und gibt uns gleichzeitig einen ordentlichen Vitalstoffschub. So liefern Kartoffeln und Brokkoli reichlich Vitamin C, während Möhren mit viel Betacarotin punkten. On top aktivieren Senföle aus dem Sellerie und den Pastinaken die Verdauung und töten schädliche Keime sowie Bakterien ab.

Die Blätter vom Staudensellerie sind viel zu schade für den Müll: Sie enthalten besonders viel von dem aromatischen Apiin, das dem Gemüse neben anderen ätherischen Ölen den typischen würzigen Geschmack gibt. Also nicht wegwerfen, sondern wie Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und die Detox Suppe streuen!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K240,5 μg(401 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C178 mg(187 %)
Kalium1.256 mg(31 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Brokkoli
300 g Wirsing
2 Kartoffeln
2 Möhren
2 Pastinaken
2 Stangen Staudensellerie
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 EL Kokosöl
1 ⅕ l Gemüsebrühe
Produktempfehlung

10 Jahre EAT SMARTER! Im Rahmen unseres großen EAT SMARTER Jubiläumswettbewerbs haben wir Ihre smartesten Leserrezepte gesucht. Dieses Rezept gehört zu den zehn köstlichen Gewinnerrezepten.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Stabmixer, 1 großer Topf

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen, Strunk schälen und klein schneiden. Wirsing waschen, Strunk und äußere Blätter entfernen, restliche Blätter in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und klein schneiden. Möhren, Pastinaken und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse zugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Brühe zugießen und 15–20 Minuten kochen lassen.

3.

Gemüse mit einem Stabmixer pürieren. Detox-Suppe auf Teller verteilen und genießen.

 
Schnelle und leichte Zubereitung und ein sehr leckeres Ergebnis!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite