Nudelauflauf mit Hackfleisch und Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf mit Hackfleisch und Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
808
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien808 kcal(38 %)
Protein42 g(43 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium431 mg(43 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren19,6 g
Harnsäure222 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Makkaroni
1 Schalotte fein gehackt
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
300 g Lammhackfleisch
2 Auberginen in 1 cm dicke Scheiben geschnitten und gesalzen
2 EL Basilikum fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Tomate
150 g Gruyère-Käse gerieben
2 Eier
200 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Makkaroni in kochendem Salzwasser bissfest garen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Schalotte und durchgepressten Knoblauch in Olivenöl glasig schwitzen, Lammhack hinzugeben und unter Rühren krümelig braten. Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen, grob zerkleinern und zum Hackfleisch geben, ca. 10 Min köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Basilikum unterrühren.
3.
Die Auberginenscheiben abtupfen und in einer Pfanne in Öl anbraten, dann zur Hackfleisch-Tomaten-Sauce geben.
4.
Makkaroni mit der Sauce abwechseln in eine feuerfeste Auflaufform schichten.
5.
Sahne, Eier und Käse verrühren und über den Auflauf giessen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 45. Min. überbacken.