Smart snacken

Obstplatte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Obstplatte

Obstplatte - Perfekt für alle Gelegenheiten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier kommen frische Früchte auf die Obstplatte und jede Menge sekundäre Pflanzenstoffe: So stecken in Erdbeeren die Ferula- und Ellagsäure, die eine krebsvorbeugende Wirkung aufweisen. In der Grapefruit findet sich reichlich Betacarotin, das freie Radikale unschädlich macht und damit unsere Körperzellen schützt, während Kiwi Lutein enthält, von dem unsere Augen profitieren.

Übrige Obststücke können am Folgetag Müsli und Co. aufwerten. Aber Achtung: Wenn Sie frische Kiwis zusammen mit Milch und Milchprodukten mischen, werden diese bitter und dickflüssig. Für diesen unangenehmen Effekt ist das eiweißspaltende Enzym Actinidin in der Kiwi verantwortlich. Das gilt übrigens auch für Ananas und Papaya, die die Enzyme Bromelain bzw. Papain enthalten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure36,4 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium564,4 mg(14 %)
Calcium47,1 mg(5 %)
Magnesium47,3 mg(16 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2,8 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium619 mg(15 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
1
1
kleine Ananas
1
1
1
½
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereGrapefruitAnanasKiwiApfelBanane
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren waschen, Grün entfernen und in Scheiben schneiden. Grapefruit schälen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Ananas ebenfalls schälen und Ananas quer halbieren. Die obere Hälfte mit den Blättern zur Dekoration auf eine Platte setzen. Die andere Hälfte teilen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.

2.

Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden. Saft der halben Zitrone auspressen und Äpfel und Bananen mit dem Zitronensaft beträufeln. Das geschnittene Obst dekorativ auf der Platte anrichten.