Ofenkartoffeln mit Käsekruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Käsekruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium212 mg(21 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
mittelgroße, festkochende Kartoffeln
3
Pfeffer aus der Mühle
100 g
frisch geriebener Käse z. B. Gauda
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KäseKartoffelSalzFrühlingszwiebelPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.

2.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

4.

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, halbieren und auf ein gebuttertes Backblech setzen. Leicht salzen und pfeffern, die Zwiebelringe mit dem Käse mischen und auf den Kartoffeln verteilen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun gratinieren lassen. Herausnehmen und sofort servieren. Nach Belieben Kräuterquark dazu reichen.