Omelettröllchen mit Räucherlachs und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelettröllchen mit Räucherlachs und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 41 min
Fertig
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert488 kcal(23 %)
Protein33 g(34 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D7,2 μg(36 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K54,5 μg(91 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin42,2 μg(94 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium542 mg(14 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin716 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
12
30 g
weißer Pfeffer gemahlen
3 EL
40 g
40 g
ganze Mandelkerne blanchiert und geschält
4
200 g
Räucherlachs in Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin nacheinander 4 dünne Omeletts von beiden Seiten je ca. 2 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Den Babyspinat waschen, putzen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Mandeln hacken und in einer trockenen Pfanne rösten. Den Schnittlauch 10-15 Sekunden in kochendes Wasser tauchen und dann in Eiswasser abschrecken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Die Omeletts nebeneinander auf der Arbeitsfläche ausbreiten, mit Räucherlachs belegen und den Spinat auf dem Lachs verteilen. Die Omeletts darüber zu Röllchen einrollen und mit dem Schnittlauch vorsichtig zusammenbinden. Mit den gerösteten Mandeln bestreuen.