Omelettrolle mit Lachs und Gemüse gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelettrolle mit Lachs und Gemüse gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin24,5 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin369 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Füllung
1
2
2
1 EL
80 g
Räucherlachs in Scheiben
50 g
Pfeffer aus der Mühle
Für die Omeletts
100 g
gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel und Dill
6
4 EL
50 g
geriebener Gruyère-Käse
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhre schälen und fein raspeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Möhre mit den Frühlingszwiebeln in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen und von der Hitze nehmen. Den Lachs in Streifen schneiden. Das abgekühlte Gemüse mit den Tomaten und der Crème fraîche unter den Lachs mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Die Eier mit der Sahne, den Kräutern und dem Käse verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in jeweils 1 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne nacheinander 2 Omelettes ausbacken. Dazu die Hälfte der Eiermasse in die Pfanne geben und auf jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun ausbacken. Aus der Pfanne nehmen und darauf die Gemüse-Lachs-Füllung verteilen. Einrollen, in Scheiben schneiden und lauwarm servieren.