Ostersuppe mit Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ostersuppe mit Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein31 g(32 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,1 mg(109 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium652 mg(16 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure246 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Zwiebeln
1 Bund Dill
400 g ausgelöster Lammrücken
30 g Margarine oder Butter
Salz, Pfeffer
2 Gläser Lammfond à 400ml
200 g Langkornreis
3 Eier
3 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Dill waschen, trockentupfen und grob hacken. Filet trockentupfen und rundherum im heißen Fett 8-10 Minuten braten. Dabei salzen und pfeffern. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln.

2.

Zwiebeln im Bratenfett anbraten, mit Fond und 200 ml Wasser ablöschen. Dill zufügen und aufkochen lassen. Reis einstreuen, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten garen. 3 Eier verquirlen, Zitronensaft unter Rühren eintröpfeln lassen. Nach und nach einige Eßlöffel heißen Fond untermischen. Unter Rühren zur Suppe geben (nicht mehr aufkochen lassen) und eventuell nachwürzen.

3.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und vor dem Servieren kurz in der Suppe mit erwärmen.