Panierte Hähnchenkroketten auf brasilianische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Hähnchenkroketten auf brasilianische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
3
500 ml
450 ml
125 ml
500 g
1
3
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
gehacktes Koriandergrün
3
4 EL
80 g
Fett zum Frittieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenkeulen in der Hühnerbrühe zum Kochen bringen und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 35 Minuten kochen, bis sich die Keulen leicht einstechen lassen. Aus der Brühe heben, abkühlen lassen und das Fleisch von den Knochen zupfen.
2.
450 ml der Brühe abmessen und wieder zum Kochen bringen. Milch, 1 EL Salz und das Öl dazugeben. Das Mehl auf einmal hinzufügen und kräftig verrühren. Unter Rühren weiterkochen, bis sich der entstandene Teig vom Topfboden löst. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren glasig werden lassen. Das Fleisch hinzufügen, kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Koriander dazugeben und abkühlen lassen.
4.
Jeweils ein kleines Stück Teig abnehmen und jeweils einen 1 TL Füllung aus der Pfanne in die Mitte geben. Den Teig darum herum formen und versiegeln. Eier und Sahne verquirlen, die Teiglinge eintunken und in den Semmelbröseln wälzen. In heißem Fett portionsweise frittieren.