print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Shrimpseintopf mit Kokosmilch auf Brasilianische Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Shrimpseintopf mit Kokosmilch auf Brasilianische Art
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
Fischfilet z. B. Kabeljau, Rotbarsch, küchenfertig, ohne Haut
300 g
Riesengarnele küchenfertig, geschält und entdarmt
1
½ Bund
1
unbehandelte Limette Saft
Dende-Öl
Pfeffer aus der Mühle
2
1
3
1
2
1
grüne, eingelegte Pfefferschote
400 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch und die Garnelen waschen, trocken tupfen und das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und durchpressen. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und mit dem Limettensaft, Knoblauch und 3 EL Öl verrühren, salzen, pfeffern und den Fisch, sowie die Garnelen darin ca. 3 Stunden marinieren.
2.
Die Paprika und Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Pfefferschote ebenfalls in feine Ringe schneiden.
3.
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Gemüse und der Pfefferschote anschwitzen. Die Kokosmilch angießen und bei mittlerer Hitze leicht sämig einköcheln lassen. Den Fisch und die Garnelen aus der Marinade nehmen, in die Kokosmilch legen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Marinade angießen, abschmecken, die Frühlingszwiebeln darüber streuen und sofort servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar