Paniertes Schnitzel mit Röstgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paniertes Schnitzel mit Röstgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
757
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien757 kcal(36 %)
Protein55 g(56 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A5,9 mg(738 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K63,6 μg(106 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin31 mg(258 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin27 μg(60 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium2.797 mg(70 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen8,5 mg(57 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure413 mg
Cholesterin250 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, neue Kartoffeln festkochend
1 TL
2 Bund
kleine Möhren mit Grün
400 g
kleine Rübchen
3 Zweige
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Kalbsschnitzel à 130–150 g
60 g
80 g
30 g
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKartoffelRübchenMehlSchlagsahneButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Kümmel ca. 15 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Möhren so schälen, dass etwas vom Grün an den Möhren stehen bleibt. Die Rübchen ebenso schälen und danach vierteln. Möhren und Rübchen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, danach gut abtropfen lassen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen streifen.
3.
Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Schnitzel einzeln durch die Eier ziehen, im Mehl wenden und in den Semmelbröseln panieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten insgesamt 6–8 Minuten braten.
4.
In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Möhren, Kartoffeln und Rübchen darin unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten leicht gebräunt braten. Dabei den Rosmarin hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zusammen mit dem Gemüse und den Kartoffeln auf Tellern anrichten und heiß servieren.