print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paprika mit Feta-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Feta-Füllung
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
284
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert284 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K59,2 μg(99 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure235 μg(78 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C473 mg(498 %)
Kalium860 mg(22 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin59 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
8
kleine Paprikaschoten verschiedenfarbig
1
weisse Zwiebel klein
2 EL
gehackte Petersilie
1 EL
gehacktes Basilikum
250 g
1 EL
Olivenöl kaltgepresst
½ TL
getrockneter Rosmarin
½ TL
getrockneter Thymian
Pfeffer frisch gemahlen
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden, dann entkernen und die inneren Trennwände entfernen.
2.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Ziegenfrischkäse mit Olivenöl, Zwiebel, Petersilie und Basilikum mischen. Die Sahne steif schlagen, unterheben und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Rosmarin und Thymian in einem Mörser etwas zerreiben. Die Frischkäsecreme mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
3.
Die Creme in die Paprikaschoten füllen, die Deckel wieder darauf setzen und mit Basilikum garniert servieren. Dazu passt frisch geröstetes Weißbrot.
Schreiben Sie den ersten Kommentar