Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paprika mit Puten-Reisfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Puten-Reisfüllung
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
200 g
gegarter Langkornreis
200 g
200 g
1
2 EL
2
getrocknete Tomaten in Öl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, Kerngehäuse entfernen, waschen. Die Deckel putzen, waschen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
2.
Putenbrust schnetzeln und in einer beschichteten Pfanne in 1 EL heissem Öl rasch unter Rühren anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseite stellen.
3.
Spinat waschen, putzen, verlesen und in wenig kochendem Salzwasser unter Rühren zusammenfallen lassen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Dann den Spinat mit den Händen etwas ausdrücken und wieder etwas auflockern.
4.
Zwiebel schälen und im restlichen Öl glasig schwitzen, Spinat zugeben und einige Min. mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, trockentupfen und in feine Würfel schneiden.
6.
Alle Zutaten mit dem gekochten Reis mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikaschoten füllen, etwas Wasser angiessen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Min. Minuten garen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar