Paprika-Spaghetti Frutti di Mare

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Spaghetti Frutti di Mare
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
695
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien695 kcal(33 %)
Protein51 g(52 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.088 mg(27 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod279 μg(140 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure382 mg
Cholesterin223 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
400 g
500 g
1
rote, gelbe und grüne Paprikaschote
1 Bund
6 EL
1
Zitrone (Saft)
2 EL
185 g
100 g

Zubereitungsschritte

1.

Tintenfischringe auftauen lassen. Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Dann abgießen und gut abtropfen lassen.

2.

Schellfisch abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen, dabei die weißen Kerne und die weißen Rippen entfernen. Paprika waschen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3.

Olivenöl erhitzen. Paprika, Tintenfisch und Frühlingszwiebeln kurz darin anbraten. Zitronensaft und Balsamessig zufügen und die Hitze herunterschalten. Schellfisch hinzufügen und auf dem Gemüse 5-6 Minuten gar ziehen lassen.

4.

Muscheln abtropfen lassen. Krabben und Muscheln untermischen und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit den Spaghettis mischen.