Pesto aus Feldsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pesto aus Feldsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1675
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.675 kcal(80 %)
Protein53 g(54 %)
Fett158 g(136 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E34,8 mg(290 %)
Vitamin K252 μg(420 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure418 μg(139 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium1.757 mg(44 %)
Calcium1.310 mg(131 %)
Magnesium208 mg(69 %)
Eisen10,3 mg(69 %)
Jod178 μg(89 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren39,2 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
2
50 g
100 ml
75 g
frisch geriebenen Parmesan
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Feldsalat, den Pinienkernen und etwa der Hälfte vom Öl im Mixer fein pürieren. Dabei das restliche Öl einfließen lassen, so dass eine Paste entsteht. In eine Schüssel geben und Parmesan sowie Ricotta unterrühren und mit Salz abschmecken.
2.
In ein Glas gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt, hält sich das Pesto etwa 2-3 Tage.