Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit Rucola

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien576 kcal(27 %)
Protein29 g(30 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K106,2 μg(177 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium218 mg(22 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren20,5 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin223 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Pfannkuchen
100 g
2
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Ausbacken
Für die Füllung
100 ml
4 EL
Meerrettich aus dem Glas
200 g
250 g
2 Bund
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseMilchRucolaMehlSchlagsahneMeerrettich

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit den Eiern verschlagen, das Mehl unterrühren, mit Salz würzen und 30 Minuten quellen lassen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und vier Pfannkuchen nacheinander ausbacken. Die Sahne steif schlagen, mit dem Meerrettich unter den Frischkäse ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch in schmale Streifen schneiden.
2.
Die Pfannkuchen mit der Meerrettichsahne bestreichen und mit den Fischstreifen belegen. Den Rucola waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und 1/3 auf dem Fisch verteilen, aufrollen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit dem restlichem Rucola auf Tellern verteilen. Die Pfannkuchenrouladen schräg aufschneiden und auf dem Salat angerichtet servieren.