Pikante Gemüsetartes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Gemüsetartes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
899
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien899 kcal(43 %)
Protein28 g(29 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin25,4 μg(56 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium506 mg(51 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren35,5 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin412 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 g
150 g
kalte Butter
1 Prise
1
Für den Belag
1
kleine Zucchini
1
4
mittlere Champignons
1
kleine Zwiebel
1
4
150 g
2 EL
geriebener Parmesan
1 Msp.
1 TL
Petersilie gehackt
100 g
geriebener Emmentaler
1 EL
grüne Oliven entkernt, in Ringe geschnitten
1 TL
Petersilie frisch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterCrème fraîcheEmmentalerParmesanOlive
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 50 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, in 4 Portionen teilen, je zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Für den Belag die Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und dünne Scheiben schneiden. In Öl glasig dünsten, Zucchini, Champignons und Paprika zugeben und gut vermischen, 2-3 Min. weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, Crème fraîche, Petersilie, Parmesan und Curry unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Teig jeweils zwischen 2 Lagen Backpapier etwas größer als die Formen ausrollen. Die Formen einfetten und mit dem Teig auskleiden. Den Teig auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen (200 °C) etwa 10 Min. vorbacken, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Gemüsemischung etwas abtropfen, auf dem Teig verteilen, mit der Eier-Crème fraîche begießen, mit dem Käse bestreuen und mit Oliven garnieren, im Backofen in ca. 15 - 20 Min. fertig backen. Mit Petersilie garniert servieren.