0

Pilz-Spinatterrine

Rezeptautor: EAT SMARTER
Pilz-Spinatterrine
0
Drucken
2 h 40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
600 g
6 Blätter
15
1 TL
Kerbel fein gehackt
1 TL
Petersilie fein gehackt
1 EL
2 EL
Salz weißer Pfeffer
150 g
Blattsalat nach Wahl
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Pfifferlinge putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. In 0,5 l Salzwasser ca. 4 Min. simmern lassen, abgießen. Garflüssigkeit dabei auffangen.
Schritt 2/7
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der noch warmen Garflüssigkeit auflösen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
Schritt 3/7
Spinat waschen, harte Stiele entfernen und kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken und einzeln trocken tupfen. Blätter durch das noch flüssige Pilzgelee ziehen und eine Terrinenform damit auslegen und Enden überlappen lassen. Kalt stellen bis das Gelee erstarrt ist.
Schritt 4/7
Pilze mit dem Gelee vermengen und kurz bevor es erstarrt in die Terrinenform füllen. Die überlappenden Spinatblätter darüber klappen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Schritt 5/7
Essig mit Öl verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 6/7
Terrinenform kurz in heißes Wasser tauchen und stürzen. In Scheiben geschnitten mit der Vinaigrette beträufelt servieren.
Schritt 7/7
Dazu Blattsalate nach Wahl anrichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages