Pizza mit Mais, Paprika und Avocadocreme

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pizza mit Mais, Paprika und Avocadocreme

Pizza mit Mais, Paprika und Avocadocreme - Tex-Mex-Küche vom Feinsten – überzeugen Sie sich selbst!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium340 mg(9 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin10 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
Würfel
10 g
Zucker (1 TL)
500 g
Mehl und Mehl für die Arbeitsfläche
7 EL
1
2
1
250 g
200 g
stückige Tomaten (Dose)
2
150 g
Mais (Abtropfgewicht; Dose)
100 g
weiße Bohnen (Abtropfgewicht; Dose)
40 g
Cheddar-Käse (1 Stück)
2
40 g
1 EL
2 Stiele
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig Hefe mit 2 EL lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefemischung hineingießen. Zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2.

1 EL Salz, 6 EL Olivenöl und ca. 200 ml lauwarmes Wasser zufügen und mit den Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Chilischote waschen, putzen und fein hacken.

4.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Tatar darin bei starker Hitze in ca. 5 Minuten krümelig braten. Zwiebel, Chili und Knoblauch zugeben und Tomaten untermengen. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Mais und Bohnen gut abtropfen lassen.

6.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und in 4 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer runden Pizza ausrollen.

7.

Je 2 Pizzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Tatarmischung, Paprikawürfel, Mais und Bohnen darauf ver-teilen. Käse darüberreiben und Pizzen nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

8.

Inzwischen für die Creme Avocados schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Saure Sahne untermischen und mit Zitronensaft abschmecken. Koriander waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.

9.

Pizzen aus dem Ofen nehmen, jeweils in 5 Stücke schneiden, mit Avocadocreme garnieren und mit Koriander bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
 
Bezieht sich die Brennwert-Angabe auf ein Stück (bei 20 Stüvken) oder auf eine Pizza (bei zwei Pizzen)?