Pizzazungen mit Tomaten und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizzazungen mit Tomaten und Pinienkernen

Pizzazungen mit Tomaten und Pinienkernen - Von der Hand in den Mund: Pizza geht immer!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein17 g(17 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure270 μg(90 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium672 mg(17 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin15 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin15 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kirschtomaten (rot und gelb)
4 EL Olivenöl
½ Würfel Hefe
400 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
3 Knoblauchzehen
6 Zweige Thymian
100 g Ziegenfrischkäse
Pfeffer
30 g Pinienkerne (2 EL)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 100 °C (Umluft 80 °C; Gas: Stufe 1) 45 Minuten trocknen lassen.

2.

Inzwischen Hefe mit ca. 200 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mehl mit 1/2 TL Salz in eine Schüssel sieben. Hefemischung, restliches Öl zugeben und mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3.

Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Ziegenkäse salzen und pfeffern.

4.

Tomaten aus dem Ofen nehmen. Pinienkerne mit Knoblauch und Tomatenhälften mischen.

5.

Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten, in 4 Stücke teilen, zu schmalen Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

6.

Ziegenkäse, Tomaten und Thymian auf den Fladen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) 20–25 Minuten backen.