Pochierte Eier

mit Senfsauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierte Eier
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin27,9 μg(62 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium248 mg(6 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin476 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Gemüsebrühe (instant)
100 ml Weißwein
150 g Crème fraîche
3 EL Senf extra scharf
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
5 EL Weißweinessig
8 Eier
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitungsschritte

1.

Für die Sauce die Butter erhitzen, das Mehl unter Rühren einstreuen und

leicht anbräunen. Die Brühe und den Weißwein unter ständigem Rühren nach

und nach dazugießen und alles zu einer cremigen Sauce rühren. Die Crème

fraîche und den Senf zufügen und die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und 1 EL

Weißweinessig pikant abschmecken.

2.

Für die pochierten Eier etwa 2 L Wasser zusammen mit 4 EL Essig zum

Kochen bringen. Die Eier vorsichtig in einer Schöpfkelle aufschlagen und

langsam in das Essigwasser gleiten lassen. Die Eier stocken lassen und mit

einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Je 1 pochiertes Ei auf einen Teller

geben, die Senfsauce drum herum verteilen und die Schnittlauchröllchen

darüber streuen.