Polenta-Sandwich mit Gemüse und Ricotta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta-Sandwich mit Gemüse und Ricotta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 13 h 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisgrießRicottaButterOlivenölWasserSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1 l
1 TL
Für die Füllung
1
2 EL
2
1
200 g
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200° C vorheizen.
2.
Am Vortag Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Den Mais unter Rühren einstreuen und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten kochen, den Herd abstellen und 1 Stunde quellen lassen.
3.
Kastenkuchenform mit Alufolie auslegen und den heißen Maisbrei einfüllen und erkalten lassen.
4.
Am nächsten Tag den festen Brei stürzen und in 16 Scheiben schneiden.
5.
Die Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden und im Olivenöl glasig dünsten.
6.
Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen, dann waschen und in dünne Streifen schneiden. Zu den Zwiebeln geben und zugedeckt 15 Minuten mitdünsten.
7.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Polentascheiben von jeder Seite kurz anbraten. Die Hälfte auf ein eingefettetes Backblech setzen und mit je mit etwas Ricotta bestreichen. Paprika- und Zwiebelstreifen darauf geben und mit den übrigen Polentascheiben bedecken. Im Backofen 10 Minuten überbacken.