Polentaschnitten mit Pilzen und Salbei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polentaschnitten mit Pilzen und Salbei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien187 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium281 mg(7 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g Champignons
2 EL Mehl
2 Stiele Salbei
2 EL Öl zum Braten
Für die Polentaecken
1 Knoblauchzehe geschält
Salz
Pfeffer
200 g Polenta
Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonPolentaÖlSalbeiKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Polenta nach Packungsanleitung kochen. Den Topf von der Herdplatte ziehen und 1 EL Olivenöl unterrühren Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen.. Die heiße Polenta auf eine glatte Arbeitsfläche oder auf ein Backblech schütten und mit einem angefeuchteten Pfannenwender ca. 1-1,5 cm dick verstreichen. Mit einem Küchentuch zudecken und komplett abkühlen lassen.
2.
Die Pilze putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Mit etwas Mehl bestauben und in heißem Öl rundherum 2-4 Min. braten. Etwas gehackten Salbei zugeben und kurz weiter braten.
3.
Die feste Polenta in Ecken schneiden und in Öl von beiden Seiten goldgelb braten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten mit den Pilzen belegen und Salbei garniert servieren.