Clever naschen

Süße Polentaschnitten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süße Polentaschnitten

Süße Polentaschnitten - Schönes Dessert der etwas anderen Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die süßen Polentaschnitten können mit Vitamin A überzeugen, das für ein verbessertes Sehvermögen und eine gesunde Haut sorgt. Der gut bekömmliche Maisgrieß ist außerdem glutenfrei und damit für viele geeignet, die den Klebereiweiß nicht vertragen. 

Zu den süßen Polentaschnitten passt ein Kompott aus Kirschen oder Pflaumen besonders gut. Wer es gerne frühsommerlich und frisch mag, sollte unser Himbeer-Rhabarber-Kompott dazu probieren!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker9,5 g(38 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium197 mg(5 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin143 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml
1
1 Stück
2 EL
3 EL
100 g
Polenta Instant
2
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Backblech, 1 Messer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Für die Polenta die Milch mit der aufgeschnittenen Vanilleschote, der Zitronenschale, 1 EL Zucker und 1 EL Butter aufkochen lassen. Unter Rühren den Maisgrieß einstreuen und zugedeckt ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Die Vanilleschote und die Zitronenschale wieder herausnehmen und die Masse ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Mindestens 1 Stunde auskühlen und fest werden lassen. 

2.

Dann in ca. 16 Rauten schneiden. Durch die verquirlten Eier ziehen. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitten auf jeder Seite etwa 2 Minuten goldbraun backen. Restlichen Zucker mit Zimt mischen. Polentaschnitten mit Zimtzucker bestreut servieren. Dazu nach Belieben Kirsch- oder Pflaumenkompott reichen.