Püree mit roten Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Püree mit roten Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
2 rote Paprikaschoten
Olivenöl
2 EL Butter
250 ml lauwarme Milch
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchButterSalzPaprikaschoteOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen.

2.

Zwischenzeitlich die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl kurz anschwitzen, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3.

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit der Butter und der Milch zu einem glatten Püree verarbeiten. Die Paprika untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.