Pute mit Kürbis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pute mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein51 g(52 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,4 mg(262 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.178 mg(29 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure306 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g Putenbrustfilet
300 g Kürbisfruchtfleisch
1 Sternanis
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
100 g Schlagsahne
1 TL Kurkuma
2 frische Lorbeerblätter die Streifen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Kürbisfruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden dann in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in einer backofenfesten Pfanne in 1 EL Butterschmalz von einer Seite kräftig anbraten, dann wenden und im vorgeheizten Backofen (180°) in ca. 12 Min. fertig braten.
3.
Kurkuma mit Sahne verrühren und die letzten 3 Min. zum Fleisch gießen.
4.
Kürbis im restlichen Butterschmalz 2 - 3 Min. kräftig rundum braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zum Servieren Putenbrust in dicke Scheiben schneiden und mit Sauce und Kürbis auf einer Platte anrichten und mit Lorbeerstreifen und Sternanis garnieren.