Puten-Ananas-Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Ananas-Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
878
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien878 kcal(42 %)
Protein55,01 g(56 %)
Fett20,31 g(18 %)
Kohlenhydrate122,25 g(82 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,95 g(33 %)
Vitamin A784,46 mg(98.058 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E3,42 mg(29 %)
Vitamin B₁0,49 mg(49 %)
Vitamin B₂0,33 mg(30 %)
Niacin32,63 mg(272 %)
Vitamin B₆1,51 mg(108 %)
Folsäure117,05 μg(39 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin1,98 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,51 μg(17 %)
Vitamin C224,65 mg(236 %)
Kalium1.096,98 mg(27 %)
Calcium135,58 mg(14 %)
Magnesium115,36 mg(38 %)
Eisen4,59 mg(31 %)
Zink2,19 mg(27 %)
gesättigte Fettsäuren3,61 g
Cholesterin127,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
mittelgroße Ananas
100 g
300 g
1 Stange
1
3 EL
2 EL
100 ml
2 TL
Currypulver mittelscharf
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Basmatireis in einem Sieb unter fliesendem Wasser gründlich waschen und mit doppelter Menge leicht gesalzenem Wasser in einem Topf aufkochen und bei kleinster Hitze ca. 15 Min. zugedeckt ausquellen lassen.
2.
Ananas halbieren, Fruchtfleisch bis auf einen 1 cm starken Rand mit einem Messer auslösen, den Strunk entfernen und das Ananasfleisch in Würfel schneiden, austretenden Saft auffangen.
3.
Geflügelfleisch in kleine Stücke schneiden.
4.
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
5.
Möhren schälen und in Stifte schneiden.
6.
Fleisch in heissem Öl rundum kurz anbraten, Lauch und Möhren hinzugeben und ca. 3 - 4 Min. mitbraten, dann Ananas, aufgefangenen Saft, Brühe, Curry, Salz und Pfeffer einrühren und weitere 3 Min. dünsten lassen, vom Herd ziehen.
7.
Rosinen waschen, trockentupfen, mit dem Reis vermengen, dann alles unter die Gemüse- Fleisch-Mischung heben, nochmals abschmecken.
8.
Die Ananashälften in eine Auflaufform setzen und die Füllung gehäufelt darauf verteilen.
9.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Min. backen. Eventuell in den letzen 10 Min. mit Alufolie abdecken.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten